Sie befinden sich hier News 2003

Das Orchester Mikis Theodorakis in Australien






Dimitris Bassis



Kalliope Vetta


Die Musik von Mikis Theodorakis kommt aus der Seele eines Künstlers, die von der Schönheit geleitet wird. Sie ist kraftvoll und inspiriert, sie ist einmalig. Theodorakis, vielleicht am besten bekannt für seine Partitur zu "Zorbas der Grieche", ist ein Gigant der Musik des 20. Jahrhunderts. Sein Repertoire ist ebenso gewaltig wie es reich ist.

Theodorakis gründete sein Orchester in Athen, um seine "volkstümlichen Werke" aufzuführen - Zorbas, die Oratorien Axion Esti, Canto General und seine anderen sofort erkennbaren Orchesterstücke.

Die australische Debüttournee des Orchesters feiert Theodorakis: es ist ein musikalischer und visueller Tribut für den Mann und seine Musik; die Würdigung eines Lebens gewidmet der Pflege von Freiheit, Frieden, Schönheit, das schöpferisch mehr als 60 Jahre umspannt. Zwar wird Theodorakis persönlich nicht zugegen sein, aber sein Orchester und seine Musik stellen sicher, dass sein gigantischer Geist präsent sein wird.

Die Sänger Dimitris Bassis und Kalliopi Vetta werden das Orchester begleiten. Ihre reichen, unerschöpflichen Vokalpartien runden eine musikalische Veranstaltung ab, die man nicht verpassen sollte.

Daten

DARWIN
ENTERTAINMENT CENTRE
Sunday October 5, 2003 - 8.00pm
Bookings
Ph: (08) 8980 3333

PERTH
CONCERT HALL 2003
Wednesday October 8, 2003 - 8.00pm
Bookings:
Ph: (08) 9484 1133
www.bocsticketing.com.au
1800 193300 (for country patrons)

ADELAIDE
HER MAJESTY'S THEATRE
Thursday October 9, 2003 - 8.00pm
Bookings: BASS
Ph: 131246
www.bass.sa.com.au

SYDNEY
ANGEL PLACE
Saturday October 11, 2003 - 8.00pm
Bookings: City Recital Hall
Ph: (02) 8256 2222
www.carnivale.com.au

MELBOURNE
CONCERT HALL
Sunday October 12, 2003 - 7.30pm
Bookings: TICKETMASTER7
Ph: 1300 136 166
www.ticketmaster7.com





| Druckfreundliche Ansicht | Diesen Artikel empfehlen |