Sie befinden sich hier News 2010

BERLIN: AUSSTELLUNG UND KONZERT





Theodorakis
Eine Ausstellung und ein Konzert mit dem Titel „Mikis Theodorakis Hommage“ widmet das alljährlich in Berlin stattfindende Festival „Musik und Politik“ im Februar 2010 dem Griechen Mikis Theodorakis anlässlich seines bevorstehenden 85. Geburtstages.

Die Ausstellung wird am Freitag, den 26.02.2010, um 17 Uhr in der „ZwiEt“ (Ernst-Thälmann-Park) mit einem Vortrag von Asteris Kutulas und dem Dokumentarfilm "Canto General" (DEFA 1982) eröffnet.

Das Konzert findet am Sonntag, den 28.02.2010, um 20 Uhr, in der Volksbühne statt.

Mitwirkende sind Jasin Challah (Köln), Barbara Kellerbauer, Rainer Kirchmann, Nick Nikitakis (Köln), Petros Pandis (Athen), Kostas Papanastasiou, Gina Pietsch, Rainer Rohloff, Janek Siegele, Kalliope Veta (Athen), Konstantin Wecker (München), Peter Zacher (Dresden), Jannis Zotos u.a.

Info: koutoulas@asti-music.de

Zum Festival-Programm





| Druckfreundliche Ansicht | Diesen Artikel empfehlen |