Sie befinden sich hier News 2004

07.08.04: Rio-Antinio-Brücke eingeweiht





Rio-Antinio-Brücke
Mit großem Prunk und aussergewöhnlichen Feierlichkeiten wurde die gewaltige Rio-Antinio-Brücke am 7. August 2004 eingeweiht.

Mit den Feierlichkeiten waren ein prachtvolles Feuerwerk und ein Konzert verbunden, in dem ausschließlich Werke von Mikis Theodorakis aufgeführt wurden.

Mitwirkende waren: Pux-lax, Alkistis Protopsaltis, Giorgos Dalaras, Marinella, Giorgos Niarchos, Yiannis Parios, Vassilis Papaconstantinou, Laurentis Machairitsas, Maria Farantouri, Ilias Andriopoulos und das Volksorchester Mikis Theodorakis.

Theodorakis selbst konnte wegen seiner angeschlagenen Gesundheitszustandes leider nicht daran teilnehmen.





| Druckfreundliche Ansicht | Diesen Artikel empfehlen |