Sie befinden sich hier News Asti's Seiten

Neues über Mikis Theodorakis (VI)




34. Dieses Jahr ist Mikis-Opernjahr. Wenn alles wie geplant vor sich geht, wird Mikis im Mai in St. Petersburg seine Medea-Oper mit der Staatskapelle St. Petersburg aufnehmen. (Es ist eine Produktion von Alekos Karozas, der letztes Jahr die Elektra-Oper mit Mikis ebenfalls in St. Petersburg aufgenommen hatte.) Im Juli-August dieses Jahres folgt die Aufnahme der Oper "Die Metamorphosen des Dionysos" in deutscher Übersetzung und in einer Kammeroper-Version von Henning Schmiedt. Das wird in Berlin stattfinden. Diese Fassung wird unter der Leitung des Komponisten am 25.7.1999 in Passau konzertant uraufgeführt. Und schließlich laufen die Vorbereitungen für die Uraufführung und die Aufnahme der "Antigone" im Athener Konzerthaus im Herbst dieses Jahres.

35. Es verdichten sich die Anzeichen, daß es eine mehrteilige Fernsehserie über Mikis Leben von einem griechischen Privatfernsehsender geben wird. Es kann gut gehen. (Aber so etwas geht meistens schief. Hängt sehr vom Drehbuch, den Schauspielern und natürlich dem Regisseur ab. Wir werden sehen.)

36. Wir haben gerade in Berlin eine neue CD-Produktion mit Mikis beendet. Es ist "meine" Jubiläums-CD zum 75.Geburtstag von Mikis nächstes Jahr und sie wird FIRST SONGS heißen. Die Grundidee bestand darin, den 74jährigen Theodorakis seine ersten Songs selbst singen zu lassen, die er als 12jähriger, 13jähriger usw. komponiert hatte. Und zwar mit einer sehr unkonventionellen und unerwarteten Orchestrierung.

Während der Aufnahme lernten wir auch die Sängerin Jocelyn B. Smith kennen, die dann spontan ins Studio kam und zwei Lieder zusammen mit Mikis aufnahm. Nach den 14 regulären Songs nahmen wir noch Schuberts LINDENBAUM auf, den Mikis als kleines Kind besonders oft gesungen hat. Wir wissen noch nicht, ob dieser Song mit auf die CD kommen wird, aber er ist wunderschön geworden.

MIKIS THEODORAKIS - FIRST SONGS

Mikis Theodorakis, Gesang
Henning Schmiedt, Piano
Falk Breitkreuz, Tenorsaxophon
Rainer Brennecke, Trompete & Flügelhorn
Topo Gioia, Percussion
Martin Lillich, Kontrabaß
Ulli Moritz, Drums & Percussion
Volker Schlott, Sopran- & Altsaxophon, Flöte & Altflöte
Natascha Zickerick, Tuba

Gäste

Maria Farantouri, Gesang
George Theodorakis, Vocals
Jocelyn B. Smith, Vocals
Jens Naumilkat, Cello
Jannis Zotos, Gitarre & Bouzouki
Thanassis Zotos, Backing Vocals

Diese sechste Asti Page wurde am 8.2.2000 fürs Internet fertiggestellt.

Asti's Seite (7)





| Druckfreundliche Ansicht | Diesen Artikel empfehlen |