Quelle: http://http://dmikis.webgrafix.fr/article/articleprint/587/-1/81/

EUROPÄISCHER PATRIOTISCHER WIDERSTAND


Index News 2012

Für ein Europa der „Nationen-Völker“ und der Vaterländer
ein Europa der Wissenschaft, der Kunst und der Kultur
ein Europa der wirtschaftlichen, industriellen und sozialen Entwicklung
ein Europa des Friedens und der Solidarität der Völker.



Mikis Theodorakis - Photo: Pantelis Saitas



EUROPÄISCHER PATRIOTISCHER WIDERSTAND

Für ein Europa der „Nationen-Völker“ und der Vaterländer
ein Europa der Wissenschaft, der Kunst und der Kultur
ein Europa der wirtschaftlichen, industriellen und sozialen Entwicklung
ein Europa des Friedens und der Solidarität der Völker.

Heutzutage liegt der grundsätzliche Widerspruch im Gegensatzpaar der Gesamtheit der Völker Europas und der Kräfte, die die weltweite Dominanz der Global Governance repräsentieren und diese forcieren, deren Kern aus einer Reihe von enorm großen Banken besteht, wie Rockefeller-Rothschild und Goldman Sachs mit Zweigstellen wie der Deutschen Bank und der Europäischen Bank, mit dem Bilderberg-Club als „Regierungssprecher“ (mit Henry Kissinger als Präsidenten) und dem IWF und der Welthandelsorganisation als Satelliten bzw. Organen, wie zum Beispiel der Chicagoer Schule (Friedman). [vgl. die Enthüllungen von Naomi Klein in ihrem Buch „Die Schock-Strategie“].

Ziel dieses neuen Totalitarismus ist die Globalisierung, das heißt der Aufbau einer neuen Gesellschaft von unbekannter Art auf den Ruinen der Völker-Nationen-Staaten durch die Schaffung eines neuen Typus von Bürger, unterworfen und gefügig gegenüber den Plänen und Bestrebungen der Global Governance, die von den Interessen der Großkonzerne und der internationalen Banken kontrolliert und gesteuert wird und ihnen dient.

*

Die heutige politische Welt der europäischen Staaten ist in zwei Teile aufgeteilt: In jene, die die neue Realität kennen und bewusst im Dienste der neuen Global Governance stehen und in jene, die die neue Realität nicht kennen und innerhalb des politischen Geschehens mit ersteren, den bewussten Beamten des neuen Totalitarismus, zusammenarbeiten, wenn auch als Opposition. Auf diese Weise befinden sich die heutigen politischen Führungen von allen Parteien, ob die Rechten, die in der Mitte, die Linken, die Grünen usw., im selben Zug der politischen Macht, der auf den Schienen, die die Global Governance kontrolliert, fährt und die zu dem Tod der „Nationen-Völker“ und ihrer Ersetzung durch die Schaffung einer neuen internationalen Gesellschaft führen, die vollkommen den Interessen und dem Diktat der Global Governance unterworfen ist.

Aus diesem Grund haben sich die heutigen Parlamente, die sich aktuell unter der Kontrolle des IWF und dem Europa der Banken befinden, zu Organen des neuen Totalitarismus transformiert, also gibt es keinerlei Chance auf Widerstand durch diese Systeme der Macht. Die Kräfte, die sich unter diesen neuen Bedingungen widersetzen wollen, müssen ihre physische Präsenz inmitten des Volkes zum Mittelpunkt ihres Handelns machen.

Die Erfahrungen meines Landes mit der Präsenz der Troika in den letzten zweieinhalb Jahren lässt uns zu der Überzeugung gelangen, dass die Kontrolle der Wirtschaft und der Regierung durch Fremde uns die Bedingungen von ausländischer Besatzung auferlegt. Aus diesem Grund muss der Widerstand des Volkes Formen eines Befreiungskampfes annehmen. Unsere Waffe ist der aktive Widerstand des vereinten Volkes. Folglich ist die patriotische Einheit des Volkes der Schlüssel. Weil nun das Volk in seiner Gesamtheit betroffen ist, bedeutet das, dass die Form der Einheit jenseits von den vorhandenen Klassen-, ideologischen und politischen Unterschieden sein muss: mit anderen Worten national-patriotisch.

Wenn ein Volk nicht alle seine Kräfte ohne jede Ausnahme dem Wirbelsturm der Kräfte der Globalisierung entgegensetzt, ist es verloren.

Denn der Angriff, dessen Waffe das Geld ist, ist viel heftiger und effizienter als jede Form von polizeilicher oder militärischer Gewalt. Er ist ein Angriff auf den Bürger in seiner Gesamtheit. Nicht nur auf die Unversehrtheit seines Körpers sondern auch auf jene seines Geistes und seiner Seele. Ähnlich wie bei den Experimenten von Cameron, die Naomi Klein beschreibt, bei denen mit 50 Elektroschocks das Gedächtnis aus dem Hirn gelöscht wurde und mit ihm die Persönlichkeit. Das Geld löscht durch den Schock der Arbeitslosigkeit, der Verelendung und der Angst die Individualität und Persönlichkeit des Bürgers aus und zerstört das soziale Gefüge, das die Form und den Inhalt des „Völker-Nationen-Staates“ konstituiert.

Es ist also notwendig, dass jedes Volk es schafft, die Gesamtheit der ihm zur Verfügung stehenden Kräfte zu mobilisieren: Tradition, Geschichte, Wissenschaft, Kunst, Kultur, nationaler Reichtum und Entwicklungspotential. Somit kann die national-patriotische Bewegung aus einer Position der Stärke heraus Widerstand leisten, die Kräfte isolieren, die beharrlich darauf bestehen, die Gefahr eines Angriffs seitens des neuen Totalitarismus zu ignorieren, oder ihn bedienen, die Vereinigung des Volkes vertiefen und zu einer immer höheren Ebene der Stärke und Entschlossenheit führen, indem gleichzeitig das Modell einer neuen Gesellschaft im Rahmen eines vollständig befreiten Vaterlandes gestärkt wird.

Die Schaffung einer einheitlichen Front des Widerstands der Völker Europas würde natürlich zur totalen Niederlage der Kräfte der zerstörerischen Invasion und zur Schaffung eines Europas der Völker, des Friedens und des Fortschritts führen. Seine Kraft und Ausstrahlung wäre so groß, dass es eine führende Rolle auf der internationalen Ebene spielen könnte.

Athen, September 2012

Mikis Theodorakis




cf.: http://athenianvoice.wordpress.com/2012/09/16/european-patriotic-resistance/

E-Mailadresse des Empfängers:

*

Ihre E-Mailadresse:

*



| zurück zur normalen Ansicht | Diesen Artikel empfehlen |